Italien-Fahrt zur Saison-Vorbereitung

Eine Fahrt in den Osterferien hat 32 Musikerinnen und Musiker der Big Band Bösel nach Natz-Schabs im Skigebiet Südtirol geführt.

Eine Fahrt in den Osterferien hat 32 Musikerinnen und Musiker der Big Band Bösel nach Natz-Schabs im Skigebiet Südtirol geführt. „Mit dieser Fahrt haben wir uns auf unsere bevorstehende neue Saison vorbereitet“, erklären die beiden Geschäftsführer der Big Band, Lennart Kurmann-Nölken und Benedikt Oltmann.

Im Vordergrund standen bei der Reise in die italienischen Alpen einige Auftritte der Gruppe. So gaben die Musiker unter anderem ein Konzert auf dem Kronplatz am Rande der Dolomiten. Natürlich war die Reise nicht nur von Aufführungen geprägt: In ihrer Freizeit wagten sich die Mitglieder auf Skibrettern die Pisten hinab.

Auch die kommenden Monate bleiben für die Big Band weiter spannend: Auf die Musiker warten viele Konzerte und Auftritte in der Region. Mitte Mai treten sie in Vechta beim Tag der offenen Tür bei Höffmann-Reisen auf. Danach folgen Auftritte in Bremen und auf der Waldbühne in Ahmsen. Eine Premiere gibt es im Sommer: Im August treten die Böseler erstmals auf dem Stoppelmarkt in Vechta auf. Auch beim Volksradfahren in Thüle sorgt die Big Band für musikalische Unterhaltung.

weiterlesen: https://www.nwzonline.de/cloppenburg/kultur/boesel-natz-schabs-big-band-italien-fahrt-zur-saison-vorbereitung_a_50,4,2394078661.html

Gala Abend 2020, Stadthalle Cloppenburg

11.12.20 -> 20:00 Uhr

12.12.20 -> 19:00 Uhr

13.12.20 -> 18:00 Uhr